Seit Tagen beherrscht nur noch ein Thema die Straße; Der 35-Millionen Jackpott im Samstagslotto. Viele jagen ihn und sind verrückt danach ihn zu besitzen. So bilden sich Menschenschlangen vor den Lottoannahmestellen und man ist auch schon mal bereit etwas mehr als sonst für dieses Spiel mit dem Glück auszugeben.

35 Millionen – das ist eine 35 mit 6 Nullen. Es ist eine abstrakte Zahl mit der man wenig anfangen und sich doch soviel leisten kann.

Fragt man einen Spieler was er mit diese Summe anstellen würde, so kommt oft nur ein Schulterzucken und die Antwort: „ Darüber denke ich erst nach wenn ich sie gewinne.“

Also ich persönlich habe meinen Gewinn schon verplant.

 

In diesem Sinne wünsche ich allen Spielern viel Glück. Sollte der Gewinner diese Zeilen lesen, so möchte ich denjenigen eines auf den Weg geben: „Bleib so wie Du warst und lass nicht zu, dass das Geld Deine Persönlichkeit formt!“

Advertisements