Das bin ich

F2Yves DrubeIch bin der Yves, einer wie du und ich … und doch etwas anders. Ich wurde ohne gefragt zu werden, ohne jegliches Mitspracherecht, 1974 durch einen Kaiserschnitt dem Leib meiner Mutter entrissen.Dies geschah in Magdeburg. Dort nahm ich schon als Kind an Kunstveranstaltungen teil und gewann Wettbewerbe. Noch vor dem Einriss der Grenze in Deutschland zogen wir in den Ruhrpott. Dort spielte ich in diversen Bands Gitarre und lebte meine Kreativität aus.

Irgendwann zog ich für einige Jahre nach Santiago de los Caballeros, dann wieder zurück nach Deutschland, und seit einigen Jahren lebe ich wieder hier in der Karibik, wo ich als Künstler arbeite. Obwohl einer meiner Skulpturen 2012 zu einer der zehn Besten der Dominikanischen Republik gewählt wurde, man mich durch meine Gemälde von Ausstellungen sowie aus Galerien kennt und es einige Buch-Veröffentlichungen in Anthologien und als Hörbuch bei verschiedenen Verlage gibt, sehe ich mich in erster Linie als Kunstfotograf. Die meisten meiner Werke haben eines gemeinsam: sie provozieren, spalten und polarisieren. Dies bekomme ich stets auf meinen Ausstellungen zu spüren. Ich ‚verwurste‘ gerne sozialkritische Themen und reflektiere die Gesellschaft, in der ich lebe.

Letzte künstlerische Aktivitäten:

2017 Kunstprojekt für Cementos Cibao
2017 Modefotos für die Frühlingskollektion diverser Designer
2017 Diverse TV Auftritte

2016 Ausstellung „Riesgo“ mit 12 Fotografien in Großformat (Santo Domingo, Dominikanische Republik)
2016 Ausstellung „Riesgo“ mit 12 Fotografien in Großformat (Santiago, Dominikanische Republik)
2016 Diverse TV Auftritte
2016 Fotografischer Direktor im Kurzfilm „Reflexion“

2015 Direktor beim Making of des Films „El Niño“
2015 Ausstellung in Vale (Santiago / Dominik. Republik)
2015 Fotos für Zeitschrift Hoy

2014 Gemeinschaftsausstellung „Initium“ (Santiago / Dominik. Republik)
2014 Einzelausstellung „Búsqueda de la libertad“ in der Galerie Domino (Santiago/Dominikan. Republik)
2014 Presse – Marathon in diversen TV-Sendern und im Radio
2014 Erster Preis mit einer Fotografie bei Foto-Kunst-Kultur
2014 Bühnenbild für ein Stück im Gran Teatro del Cibao
2014 Coverfotos für Buchausgabe im chiliverlag2014 Einzelausstellung Kolumbien

2013 Gewonnene Ausschreibung / Ausstellung Kunstfotografie (Artemisia – Bucaramanga / Kolumbien)
2013 Fotos als Titelbilder (Chiliverlag, Deutschland)
2013 Ausstellung Skulptur in Bellas Artes (Santo Domingo / Dominikanische Republik)
2013 Galeria Internacional Fotoausstellung (Santiago de los Caballeros / Dominikanische Republik)

2012 Ausstellung Skulptur im Kunst-Museum Fortaleza (Santiago de los Caballeros / Dominikanische Republik)
2012 Kunstfotografie-Ausstellung Vize-Ministerio de Cultura (Santiago de los Caballeros / Dominikanische Republik)
2012 Gemälde und Fotos in der Galeria de Arte Libre (Santiago de los Caballeros / Dominikanische Republik)
2012 Foto- und Gemälde-Ausstellung in der Feria de Cultura Libertaria (Santiago de los Caballeros / Dominikanische Republik)

2011 Gemeinschaftsausstellung Gemälde CONANI im Centro de Cultura (Santiago de los Caballeros / Dominikanische Republik)

Publikationen

EL Patron – Höllische Seilschaften im Paradies (Kurzroman)

EL Patron – Feuer im Paradies (Hörbuch – Wunderwaldverlag)

Krümel im Bett (Geschichte in einer Anthologie, Schweitzerhaus Verlag)

Träume – und doch so real (Geschichte in einer Anthologie, Net-Verlag)

Literarischer Adventskalender (Geschichte in einer Anthologie, Textgemeinschaft)

Die Welt im Wasserglas (Geschichte in einer Anthologie, WortKuss Verlag)

Loser, Streber, Hirnis, Nerds (Fotos, Chili Verlag)

Poesia del paraiso infernal (Fotos, Chili Verlag)

Libro sobre plantas dominicanas mediciales (Fotos Fatima Portorreal)

KIMM-Stories (Fotos und Kurzgeschichte in einer Anthologie, Chili Verlag)

Jetzt anders (Kurzgeschichte in einer Anthologie, Chili Verlag)

Wenn ihr mit mir direkt in Kontakt treten wollt, schreibt mir einfach eine Email an DRUBE@rocketmail.com

 

22 Gedanken zu “Das bin ich”

  1. Hey, das hat hier bei dir ja schon Fortschritte gemacht. *freu*
    Ist doch schön, wenn einen solche Augen so freundlich anlächeln … 😉
    Liebe Grüße
    Ulrike

  2. Vielen Dank

  3. Mh, ich hätte auch Weltenbummlerin werden sollen. Ich finde toll, dass Du das alles gemacht hast.

    Liebe Grüße
    Nadine

  4. Hallo Nadine,

    die Welt ist so groß und man ist nie zu alt dazu.
    Gib Dir einen Ruck und versuch es mal. Und denk daran; die weite Welt beginnt schon hinter der nächsten Straßenecke!

    Gruß

    Yves

  5. Hallo Yves
    Das größte Abenteuer ist das Leben,
    sich dem zu stellen, wie Du es machst, ist einfach toll.

    Alles Gute für das Neue Jahr 2009

    Karin

  6. Hallo Yves

    dein blog ist sehr geschmackvoll gemacht. ich werde mit sicherheit öfter mal vorbeischauen und schmökern.

    ich wünsch dir eine glückliche hand für alles was du anpackst – vorallem für die hörbuchausgabe von „El Patron“ 🙂

    lg bernd

  7. Thomas Keller sagte:

    Ja so kenne ich Dich. Wann kommst Du mal wieder nach Panama? Ich wusste gar nicht, daß Du in Magdeburg geboren bist. Mein Vater kommt aus Langenweddingen, ist nicht weit von Magdeburg entfernt. Schöne Grüße bis die Tage

  8. ALTENESSEN RULES!!! 😉

    herr hautpgefreiter, wie man liest entwickelst du dich noch immer in alle mögliche richtungen weiter. dich kann man nur beneiden. aber ob du es glaubst oder nicht, du hast mir den anstoss dazu gegeben, mich selber als autor auszuprobieren. ’ne idee habe ich schon. sogar sehr konkret. aber wenn ich mir vorstelle, das skelett komplett mit fleisch zu füllen … gottohgottohgott 😉

    beste grüße
    sergej
    (leider nur obergefreiter)

  9. Du packst das schon, Sergej! Hau das Fleisch an die Knochen!

    Yves

  10. schattenzwerg sagte:

    das neue Layout überzeugt 😉

  11. Hallo Yves,

    eine sehr interessante Page, ich bin mit Sicherheit noch öfter hier :-).
    Und was deine Bücher betrifft, Buchhandel ich komme!

    Liebe Grüße Traude

  12. Hallo Yves,

    ich schicke dir einfach ein paar Schneegrüße aus den kalten Deutschland.

    Traude

    P.S. Ich habe jetzt eine eigene HP für meine Werke.

  13. „Kontrolliert verrückt“, das finde ich Klasse!

    Ich schaue mich bei dir mal noch ein wenig weiter um, hier gibt es viel zu lesen.
    🙂

    Bis dann.

    Herzliche Grüße
    Heike

  14. danke für deinen Besuch

  15. Interessante Biografie und mutige Schritte und Wege…

  16. Man lebt ja nur einmal – also alles mitnehmen, was kommt!

  17. hey Yves, danke für dein add… und like auf meinem Blog. wir müssen unbedingt in kontakt bleiben. echt stark, was du da machst!!!
    cheers.

  18. Herzlichen Glückwunsch zum 1. Preis unseres Fotowettbewerbs!
    http://www.foto-kunst-kultur.de

  19. Super was du alles gemacht hast und ich finde es toll .ich werde dich Mal im Auge behalten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s